womensecr.com
  • Behandlung von Urethritis mit Volksmedizin

    Urethritis ist eine Entzündung der Harnröhre.

    Entzündung der Harnröhre( Urethritis) und Entzündung der Nebenhoden( Epididymitis) bei Männern am meisten wird häufig in Verbindung mit anderen Krankheiten( Pyelonephritis, Zystitis, Prostatitis, sexuell übertragbare Krankheiten) entwickelt. Die Ursache ist eine Infektion, die mit Blut oder Urin aus benachbarten Organen verbreitet wird. Die wichtigsten Zeichen der Urethritis sind Juckreiz und Brennen in der Harnröhre.

    Entzündungsprozess bei vorzeitiger Behandlung kann auf die Hoden ausgebreitet und Epididymis Epididymitis verursachen.

    Symptome: Urethritis durch Schmerzen und Brennen beim Urinieren, die Anwesenheit von Eiter im Urin. Mehr über die Symptome finden Sie hier.

    zeichnet sich durch seine Herkunft übertragbare eingestuft und nicht übertragbare, mit dem Fluss - akute und chronische.

    Was ist los? Die Ursache der Krankheit ist das Eindringen der Infektion während des Geschlechtsverkehrs;als Komplikation einer anderen Infektionskrankheiten( Influenza-, Mumps- und Angina al.).Mit der Entwicklung der Krankheit gibt es häufig Harndrang, Schmerzen bis zum Ende des Wasserlassens. Komplikationen der Urethritis können eine Entzündung der Nebenhoden und Prostatitis sein.

    Die Krankheit wird durch Schmerzen und ein brennendes Gefühl zu Beginn des Wasserlassens, Absonderung von Schleim oder Eiter aus der Harnröhre manifestiert.

    Die Diagnose der Krankheit auf die Beschwerden des Patienten basiert, Inspektionsöffnungen Harnröhre( Ödem, Rötung Löchern, Schleim oder eitrigem Ausfluss).Es werden Urintests durchgeführt, bei denen Bakterien und Harnröhrenstränge identifiziert werden. Informative Urethroskopie und Urethrographie.

    Was macht der ? Behandlung Urethritis durchgeführt wie vorgesehen und unter der Aufsicht eines Arztes. Antibakterielle Mittel sind vorgeschrieben, viel trinken. In Abwesenheit von rechtzeitiger Behandlung, und das Vorhandensein von Urethritis Komplikationen kann bei Männern zu Unfruchtbarkeit führen.

    Während der Behandlung ist es notwendig, eine Diät zu folgen, die würzigen Speisen, geräuchert, Salz und Gewürze, sowie alkoholische Getränke ausschließt. Es ist auch notwendig, auf sexuelle Enthaltsamkeit zu verzichten.

    bei akuten entzündlichen Prozessen in der Schleimhaut der Harnröhre und( oder), Nebenhoden auf sparsame Ernährung( frisches Obst und Gemüse, Milchprodukte) mit einem vollständigen Ausschluß von der Ernährung bei der Behandlung von alkoholischen Getränken, gebraten und würzige Gerichte gehen muß.Es ist notwendig, reichlich zu trinken, es ist ratsam, Fruchtgetränke und Tees mit Heilpflanzen zu verwenden.

    Bei rechtzeitiger und adäquater Behandlung ist die Prognose der Erkrankung günstig.

    Rezepte. Traditionelle Medizin empfiehlt Urethritis trinken Cranberry-Saft und ein Glas Brühe Lindenblüten in der Nacht( ein Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser).

    Prävention der Urethritis ist die Einhaltung der Regeln der sexuellen Hygiene.

    erforderlich:

    1 Teelöffel Brennnesselblätter, Rhizom, Pfefferminzblätter, 1 EL.Löffel Schachtelhalm Kraut, schwarze Holunderblüten, Blüten von Linde, Wacholderfrüchten, Hagebutten, 450 ml Wasser.

    Art der Zubereitung.

    2 EL.Löffelmischung mit kochendem Wasser aufgießen, 15-20 Minuten bestehen lassen,

    abtropfen lassen.

    Nehmen Sie 1 Glas am Morgen( während des Frühstücks) und am Abend.

    Benötigt:

    für 3 EL.Eßlöffel herb Hypericum perforatum, Pfefferminzblätter, schwarze Johannisbeere Blätter, Rosenfrucht Zimt, schießt Thuja, 4, p. Löffel Blätter Cranberries, Stiel Mais gewöhnlichen, Gras Schachtelhalm Feld, 5 EL.Löffel Kräuter-Petersilie, Ackerland, kriechendes Gras, 1 Liter Wasser.

    Herstellungsverfahren.

    5-6 EL.Sammeln Sie Löffel mit kochendem Wasser, bestehen Sie 1-2 Stunden, abtropfen lassen.

    Wie zu verwenden.

    Innerhalb von 24 Stunden zu nehmen.

    Erforderlich:

    für 2 EL.Kalmuswurzel, Pfefferminzblätter, Rhabarberwurzeln Tangut, Schafgarbe Gras als üblich Löffel, nach Artikel 3.Eßlöffel Leinsamen Samen, herb Beifuß, Hopfen Stiele der gewöhnlichen, nach Artikel 4.Löffel Gras Boudreau hederacea, Rhizome und Wurzeln von Süßholz, 5 st. Löffel Blätter von Walderdbeeren, Früchte von Nachtschatten schwarz, 1 Liter Wasser.

    Herstellungsverfahren.

    5-6 EL.Sammeln Sie Löffel mit kochendem Wasser, bestehen Sie 1-2 Stunden, abtropfen lassen.

    Wie zu verwenden.

    Akzeptiert innerhalb von 24 Stunden.

    Benötigt:

    für 1 EL.Löffel Gras Schachtelhalm Feld, Blumen Rainfarn gewöhnliche, Blätter Preiselbeeren, 300 ml Wasser.

    Herstellungsverfahren.

    2 EL.Die Mischung mit kochendem Wasser aufgießen, 30 Minuten einwirken lassen und abseihen.

    Methode der Verwendung.

    Nehmen Sie 1 Glas am Morgen( während des Frühstücks) und am Abend.

    Erforderlich:

    für 1 EL.Löffel Gras mit Wurzeln von Veilchen, duftende Bohnenschoten, Mais-Narben, Bärentraubenblätter, Birkenknospen, 1 Liter Wasser.

    Herstellungsverfahren.

    2 EL.Spoon die Mischung mit kochendem Wasser gießen, 20 Minuten bestehen, belasten.

    Wie zu verwenden.

    Nehmen Sie 2-3 EL.Löffel 3 mal am Tag.

    Erforderlich:

    für 2 EL.Löffel Birkenblätter, Wurzel des Stalker, Wacholder, Schöllkraut, Gänsegras, 1 Liter Wasser.

    Methode der Vorbereitung.

    4 EL.Löffel der Sammlung mit kochendem Wasser gießen, abkühlen, abtropfen lassen.

    Wie zu verwenden.

    Nimm 1 Glas 3 mal am Tag.

    Erforderlich:

    für 1 EL.Löffel Gras Hirten Schaffell, Wacholder, Bärentraubenblätter, Stängelwurzel, Löwenzahnwurzel, Petersilienfrucht, Anisfrucht, 500 ml Wasser.

    Art der Zubereitung.

    3 EL.Löffelmischung mit kochendem Wasser aufgießen, 20-25 Minuten bestehen lassen, abtropfen lassen.

    Wie zu verwenden.

    Nehmen Sie 1 Glas morgens und abends.