womensecr.com
  • Behandlung von Toxoplasmose mit Volksmedizin und Methoden

    Toxoplasmose - eine parasitäre Erkrankung, verursacht durch Protozoen, die durch Schädigung der Nerven-und Lymphsystem, Augen, Skelettmuskel, Herzmuskel, usw. gekennzeichnet ist, in erster Linie Personen mit eingeschränkter Immunität und Neugeborenen zu beeinflussen. Toxoplasmose ist in angeborene und erworbene unterteilt. Mehr Details über die Symptome dieser Krankheit können hier gesehen werden.

    Der Erreger der Toxoplasmose ist Kokzidien. Es ist ein intrazellulärer Parasit( Toxoplasma gondii), der alle Kernzellen befällt. Die sexuelle Entwicklung des Parasiten tritt in den Zellen der Darmschleimhaut Katzen( Endwirt), asexuell - im Körper von verschiedenen Tierarten( Vögel und Säugetiere) sowie beim Menschen( Zwischenwirte).Die letzte Stufe der sexuellen Entwicklung sind unreife Oozyten, die innerhalb von 2-5 Tagen entwickelt sporozoidy und Oozysten ist bereit, um sicherzustellen, dass der Körper infiziert, die es schluckt. Oozysten im Boden behalten ihre Lebensfähigkeit bis zu einem Jahr.

    Existenz in der Zwischenwirt( . Schwein etc.) gliedert sich in zwei Phasen: trofozoidy( Brutstadium) und Gewebezysten. Trofozoidy verursacht anfängliche( akute fließt) Phase der Toxoplasmose, und Gewebezysten - die chronische Phase der Entzündung. Gewebszysten werden in das zentrale Nervensystem, Muskeln und andere Organe eingeführt. Dieser Parasit kann Zellen zerstören und Mikronekrose verursachen.

    Erworbene Toxoplasmose ist die am häufigsten von Tieren übertragene Krankheit. Seine Erreger - Toxoplasma-spezifische Antikörper im Serum werden in den Vertretern aller Gruppen von Wildwirbeltieren und alle Arten von Haustieren gefunden. Toxoplasmose beim Menschen ist überall, auf allen Kontinenten, in allen Klimazonen und geographischen Gebieten, aber häufiger gefunden - in Gebieten mit heißen und feuchten Klimas, sowie die ländliche Bevölkerung.

    Es wird angenommen, dass Toxoplasma fast ein Drittel der Weltbevölkerung infiziert hat. In den Ländern Zentralafrika und Südamerika erreicht die Inzidenz von Toxoplasmose 60-90% in Westeuropa und Nordamerika - 25-50%, im Süden und Südostasien - 5-25%.Laut Statistik sind mehr als 70% der Russen an Toxoplasmose erkrankt!

    Die erworbene Toxoplasmose tritt in den meisten Fällen asymptomatisch auf. Die Diagnose ist schwierig, und es gibt keine systematische Erfassung von Fällen.

    auf die Ausbreitung von Toxoplasmose unter den Menschen durch die Anwesenheit von Katzen in den Siedlungen betroffen, Essen Zoll unzureichend gekochtes Fleisch, das Niveau der sanitären Kultur der Bevölkerung.

    Die natürlichen Brennpunkte der Zirkulation Toxoplasmose Erreger kommen vor allem durch die Kette des Opfers - ein Raubtiers, das die Endwirt der Vertreter der Familie der Katzen sind, sondern etwas dazwischen - ein Mann, zahlreiche Säugetiere und Vögel. Bei der Ausbreitung von Toxoplasma spielen Zugvögel eine große Rolle. In den sogenannten synanthropic Brennpunkte der Toxoplasmose Erreger im Körper der Katze zirkuliert, die als Endwirt wirkt. Als Zwischenwirte können Schweine, Schafe, Kaninchen, Hühner, Mäuse und von Wildvögeln handeln - Spatzen.

    Jeder sollte das wissen! Die Hauptinfektionsquelle für den Menschen sind mit Toxoplasma Tieren( Säugetiere und Vögel) infiziert sind, deren Fleisch roh gegessen oder unzureichend gegartem Form, Katzen, Verstreuen Oozysten im Kot in die Umwelt( Boden) oder in dem Raum, wo sie Böden kontaminieren, Möbel. Die Krankheit wird durch die Hände von Kindern in Kontakt mit Katzen übertragen."Lieblings" -Katzen, Hunde machen ihr "schwarzes" Geschäft. Die Quelle der Infektion des Körpers durch Parasiten ist immer nah. Und wie Entwurmung oder Draht, war die Katze genau dort: von ihr in den menschlichen Körper zu jeder Zeit eine Vielzahl von Parasiten zu bekommen. Und sie werden deinen Körper gnadenlos verschlingen! Denken Sie darüber nach, warum Helminthen loszuwerden, wenn der schnurrende Parasiten Brutplatz weiter nebenan lebt? Wissen: In Ländern, die sich am Äquator befinden, fangen Menschen, wegen der Gefahr, sich mit Toxoplasmose zu infizieren, niemals Katzen und Hunde an.

    Die Übertragung von Toxoplasma erfolgt hauptsächlich durch den Mund. Es ist nicht die Möglichkeit, das Eindringen des Erregers durch die geschädigte Haut von Fleisch verarbeitenden Betrieben Arbeiter, Pelzfarmen, bei der Behandlung von befallenen Tieren ausgeschlossen. Einzelne Fälle von Infektionen von Menschen mit Transplantation von Organen und Geweben werden beschrieben.

    Von den Einführungsstellen wird der Erreger in das lymphatische System eingeführt, was zur Entwicklung der Lymphadenitis führt. Bei der Eingabe des Blut Toxoplasma in verschiedenen Organen und Geweben abgelagert( Nervensystem, Augen, Leber, Milz, Lymphknoten, Skelettmuskeln, Herzmuskel).Oft treten an Stellen mit Stauung von Parasiten Entzündungsherde auf, die später zu Nekrosen werden. Toxoplasma verursacht im Wirtsorganismus die Bildung spezifischer Antikörper, die die schnelle Entwicklung des Parasiten begrenzen. In Toxoplasmose betroffen

    Lymphsystem( zadnesheynye, submandibular, Achselhöhlen, Leisten und mesenterialen Lymphknoten).Lymphknoten nehmen an Größe zu. Die Milz ist weniger wahrscheinlich betroffen.

    Gekennzeichnet durch Hepatitis mit Cholestase, kleine Nekrosebereiche und Miliare Granulome, Entzündung in den Gallenwegen. Wenn die Krankheit fortschreitet, sind die Muskeln beteiligt: ​​Kalb, Oberschenkel, untere Hälfte des Rückens, im Myokard. Dichtungen können in ihnen gefunden werden. Infiltrate treten in Lunge, Niere, Gehirn( Enzephalitis, Meningoenzephalitis) auf. Die Schädigung des Auges ist durch fokale Nekrosen, Entzündungen der Netzhaut und der Gefäßmembran gekennzeichnet.

    Es gibt akute und chronische Formen von Toxoplasmose. Die Inkubationszeit kann von 3 Tagen bis zu mehreren Monaten dauern. Nur allgemeine Schwäche, Muskelschmerzen, dyspeptische Störungen, Unwohlsein, verminderte Leistungsfähigkeit sind möglich. In einigen Fällen steigt die Temperatur bei akuter Form der Toxoplasmose auf 38 ° C;oft vergrößerte Lymphknoten, die miteinander verschweißt sind. Die Zunahme ist schmerzlos, aber die Dichte der Knoten ist merklich erhöht( die Größe der Lymphknoten im Falle einer Toxoplasmose beträgt 0,5 bis 4 cm).Gleichzeitig kommt es zu einer Zunahme verschiedener Gruppen von peripheren Lymphknoten( zervikal, axillär, inguinal etc.).Es kann eine Zunahme der Lymphknoten der Bauchhöhle, Mediastinum geben. Manchmal gibt es einen Ausschlag in Form von Papeln, die entfernt an Roseola erinnern. Häufig sind Leber und Milz vergrößert, manchmal entwickelt sich das Bild der Myokarditis, die infektiösen und allergischen Ursprungs ist. Es gibt Schmerzen im Herzen, Herzklopfen, Dyspnoe. Der Ausbruch der Krankheit kann verborgen bleiben.

    In schwereren Fälle von Toxoplasmose möglich ZNS-Schädigung in Form von Enzephalitis oder Meningoenzephalitis( plötzlichen Kopfschmerzen, Erbrechen, Krämpfe mit Bewusstseinsverlust, Verlust von Hirnnerven, verschiedene psychische Störungen).Charakteristische Syndrome der Bewusstseinsverdunkelung.

    Akute erworbene Toxoplasmose wird manchmal zu einer chronischen Form mit lokalen Läsionen von Organen und Systemen. Beschwerden von Patienten sind ähnlich: Kopfschmerzen, Schwäche, emotionale Instabilität, leicht erhöhte Temperatur.entwickeln kann assoziierte Erkrankungen: Myokarditis, chronische Lungenentzündung, Bronchitis, chronische Gastritis, Enteritis, Cholezystitis, Hepatitis, Arthralgie, Myositis, Muskelatrophie, bei Frauen - Adnexitis, Endometritis, die durch Störungen der Menstruation, Unfruchtbarkeit begleitet wird.

    Bei chronisch erworbener Toxoplasmose treten über viele Jahre Hirnschädigungen auf. Periodisch gibt es Exazerbationen. Die Symptome der Krankheit sind vielfältig: sie sind geistige Behinderung, Gedächtnis, Müdigkeit, Enzephalitis, Meningoenzephalitis Arachnoiditis, encephalomyeloradiculitis. Es ist möglich, epileptische Anfälle zu entwickeln. Bei Exazerbationen gibt es plötzliche Anfälle von Angst oder Angst, Verwirrung. Vor dem Hintergrund einer asthenischen Erkrankung, Depression, kann sich Hypochondrie entwickeln. Augenschäden für Toxoplasmose sind sehr vielfältig: in der Netzhaut oder unter Blutungen entstehen, möglich Optikusatrophie und andere

    , was passiert.? Die Form der kongenitalen Toxoplasmose hängt von der fetalen Entwicklung des Fetus ab, bei dem die Infektion aufgetreten ist. Bei Neugeborenen können Gelbsucht, Fieber und Intoxikationen, Enzephalitis und Augenschäden sowie andere Organe festgestellt werden. In chronischer Form entwickeln sich Hydrozephalus, Mikrozephalie und Oligophrenie.

    Die erworbene Toxoplasmose wird je nach Manifestationsform in akut und chronisch unterteilt. Es kommt zu einem Anstieg der Leber und Milz, Zeichen einer Myokarditis und Enzephalitis sind möglich.

    In chronischer Form ist die Toxoplasmose eine langsame, langsam einsetzende Krankheit. Die wichtigsten Manifestationen der chronischen Toxoplasmose - Myalgie, Arthralgie, Intoxikation und Fieber. Die Krankheit wird begleitet von Gedächtnisverlust und erhöhter Reizbarkeit, Bauchschmerzen, Verstopfung, Übelkeit.

    Was sollte tun? Die Behandlung von Toxoplasmose wird unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt.

    Diagnose von .Um die Krankheit zu identifizieren, verwenden Sie einen intradermalen Test mit Toxoplasmin. Sie kann ein positives Ergebnis in der 4-6. Woche nach der Infektion zeigen und bleibt es für das Leben. Informative und serologische Reaktionen( der Pokal der RSK).

    Die Quelle der Infektion mit Toxoplasmose ist in erster Linie eine Katze. Die Krankheit wird auch durch direkten Kontakt( Hände), kontaminiertes Essen und Geschirr sowie durch Verzehr von rohem Fleisch, das nicht wärmebehandelt wurde, übertragen.

    Behandlung. Behandlung von akuten und chronischen Toxoplasmose hloridinom durchgeführt in Kombination mit Sulfanilamid Zubereitungen( sulfadimezin, sul fapiridazin, Sulfadimethoxin, etazol, norsulfazol) Zyklen für 5 Tage mit Intervallen dazwischen in 7-10 Tagen.Üblicherweise werden 3 Zyklen vorgeschrieben, was ein Behandlungszyklus ist.

    Erwachsene verschreiben Chloridin in einer Dosis von 0,025 g: am ersten Tag - 4 mal, in den nächsten Tagen - 2 mal am Tag. Sulfadimezin sollte nach diesem Schema eingenommen werden: am ersten Tag - 3-4 g in 3-4 Dosen, in den folgenden Tagen - 2-3 g pro Tag. Um die Nebenwirkungen von Chloridin zu verhindern, wird Folsäure verschrieben.

    Kontraindikationen für die Verwendung von Chlorid und Sulfonamid Drogen - Erkrankungen des Blutes, der Nieren, Herzdekompensation. Nach der übertragenen Toxoplasmose können die irreversiblen Folgen in Form von den Verstößen der Arbeit des Gehirns, der Augen, der inneren und genitalen Organe, die zur Invalidität führen, bleiben.

    Das sollte jeder wissen! Um sich gegen Toxoplasmose zu schützen, sollten Sie die Regeln der Körperhygiene strikt befolgen: Hände waschen nach Kontakt mit rohem Fleisch, Fleischprodukte essen, die notwendigerweise einer thermischen Behandlung unterzogen wurden. Es wird nicht empfohlen, rohes Hackfleisch zu kosten. Rohfleisch mit längerer Lagerung sollte mindestens 24 Stunden bei -20 ° C eingefroren werden: Unter diesen Bedingungen sterben die Zysten ab. In Fäkalien einer Katze behalten Oozysten mit darin enthaltenen Sporozoiden ihre Lebensfähigkeit bis zu 2 Jahren bei. Hauskatzen können nicht mit rohem Fleisch gefüttert werden. Fäkalien müssen täglich entfernt werden.

    Die kongenitale Toxoplasmose entwickelt sich als Folge der intrauterinen Infektion des Fötus von einer Mutter mit einer Toxoplasmose. In das fötale Blut von Toxoplasmen zirkulierend sind in allen Organen und Geweben aufgezeichnet. Fetale Infektionen führen zu Fehlgeburten, der Geburt eines toten Kindes und zu schweren Organschäden, die oft nicht mit dem Leben vereinbar sind. Besonders gefährlich für den Fötus ist chronische Toxoplasmose Endometritis bei der Mutter. Der Fötus in allen betroffenen Organen sind Nekrosen( absterbende Gewebe) und häufige Infiltrate.

    Daddies und Mütter! Mach es verantwortungsvoll, um dich auf die Empfängnis vorzubereiten! Die parasitäre Embryo-Läsion führt zur Geburt eines schwer kranken Kindes. Prüfen Sie daher zuerst die Anwesenheit von Helminthen im Körper, einschließlich Toxoplasma. Versuchen Sie, das Geschirr der Katze nicht zu berühren und beauftragen Sie jemanden, die Katzentoilette zu reinigen. Tragen Sie in extremen Fällen Gummihandschuhe. Vertrieben von zu Hause

    Vierbeiner und gefiederten Tiere, reinigen Sie das Haus von Schädlingen, versuchen Fahrten zu vermeiden, um Freunde zu besuchen, die gerne Katzen leben, Hunde, Hamster und so weiter. N. Geht nicht an Orte, Hunde und Katzen zu gehen.

    Wenn das Baby geboren wird, während des Spaziergangs, stellen Sie sicher, dass er nichts aufhebt oder Dinge in den Mund stopft, lassen Sie ihn nicht Katzen und Hunde streicheln. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Hygiene geschenkt werden, wenn die Wohnung ein Baby-Slider ist. Lass ihn nicht auf die Toilette und in den Flur, sorge dafür, dass er nicht zu den Straßenschuhen kommt.

    Symptome der kongenitalen Toxoplasmose können bereits bei der Geburt des Kindes nachgewiesen werden. Die Forscher unterscheiden zwischen akuten, subakuten und chronischen Krankheitsphasen.

    Die akute Phase ist gekennzeichnet durch schwere allgemeinen Zustand, Temperaturerhöhung charakterisiert( in der Regel leicht erhöht, weniger hoch), Ikterus, eine vergrößerte Leber und Milz, Ausschlag - roseolous, papular, hämorrhagische. Mögliche dyspeptische Störungen, Lungenentzündung, Myokarditis. Die Niederlage des Nervensystems äußert sich in Lethargie, Benommenheit, Angstzuständen, Muskelhypotonie, Strabismus. Abweichungen von der Norm im Bluttest werden notiert. Wenn sich die Entzündung verlangsamt, kann die Krankheit einen subakuten Verlauf nehmen.

    In subakuten Phase( aktive Phase Enzephalitis) beobachtet Lethargie, Schläfrigkeit oder Erregung, Erbrechen, Krämpfe, Zittern, Lähmungen, Parese, Temperaturanstieg, Veränderungen in den Augen( Strabismus bis zu), erhöhtem Hirndruck. Entwickelt allmählich Hydrocephalus.

    im chronischen Stadium( postencephalitischen Defekt) verursacht irreversible Veränderungen im ZNS: Hydrocephalus oder Mikrocephalie, Angst, Anfälle, Krämpfe, verzögerte geistige Entwicklung in dem Maße idiocy, Taubheit, irreversible Veränderungen in der Form von microphthalmia, Sehnerv Atrophie.

    Kongenitale Toxoplasmose kann lange bestehen bleiben;In solchen Fällen findet sich der postenzephalitische Defekt bei Kindern im höheren Alter. Anfälle zum ersten Mal im Alter von 2-7 Jahren auftreten können, und die Zeichen der geistigen Behinderung - auch in Vorschul- und Schulalter. Zu dieser Zeit werden Kopfschmerzen ausgeprägter. Die Krankheit kann viele Jahre dauern.

    Diagnose von angeborenen Toxoplasmose basiert auf Daten über die Symptome der Krankheit und die Ergebnisse der Laboruntersuchung des Kindes und seiner Mutter.

    Chloridin- und Sulfonamid-Präparate. Kinder unter 1 Jahr sollten in einer Dosis von 1 mg pro 1 kg Körpergewicht pro Tag eingenommen werden. Die Tagesdosis für Kinder von einem Jahr bis zu 3 Jahren beträgt 0,01 g;von 4 bis 7 Jahren - 0,02 g;von 8 bis 11 Jahren - 0,03 g;von 12 bis 15 Jahren - 0,04 g( Tagesdosis in 2 Dosen aufgeteilt).

    Ethazol oder Sulfadimezin. Die tägliche Dosis beträgt 0,1-0,2 g pro 1 kg Körpergewicht.

    Kinder älter als 1 Jahr statt etazola oder sulfadimezin vorgeschriebene Sulfonamide verlängerte Wirkung( sulfadimetoksin).Führen Sie 3 Behandlungszyklen für 5-7 Tage mit einer Pause von 7-10 Tagen durch. Ohne ausreichende Wirkung können bis zu 5 Behandlungszyklen durchgeführt werden.

    Prednisolon. Die Dosis wird aus der Berechnung von 1 mg pro 1 kg Körpergewicht pro Tag unter Berücksichtigung des täglichen Rhythmus der Nebennierenfunktion bestimmt;Vitamine B, null, B6, Ascorbinsäure und Folsäure.

    Bei Exazerbationen der konnatalen Toxoplasmose wird die Behandlung wiederholt. Prescribe allgemeine restaurative und symptomatische Therapie. Die Behandlung ist am wirksamsten in der akuten Phase der Krankheit, in diesem Fall kann es sogar zu einer vollständigen Genesung führen. In der verlängerten Phase ist die Wirkung befriedigend, in der chronischen Phase ist die Behandlung unwirksam.

    erworbene Toxoplasmose in der Schwangerschaft mit Veränderungen in der Uterusschleimhaut verbunden ist - Toxoplasma Endometritis, die Beeinträchtigung der Entwicklung der Eizelle nach der Implantation und Fehlgeburten führen kann. Dies verursacht eine dystrophische Entzündung in der Plazenta, die zur Entwicklung ihrer funktionellen Insuffizienz führt;eine Drohung des Schwangerschaftsabbruchs in der frühen Periode, eine Verzögerung in der Entwicklung des Fötus oder seines intrauterinen Todes.

    Behandlung von schwangeren und stillenden Müttern:

    Spiramycin( Rovamycin).3 mg 2-3 mal täglich( Kurs - 1-2 Wochen).Nebenwirkungen - dyspeptische Störungen( Übelkeit, Erbrechen, Durchfall), allergische( Haut-) Reaktionen. Während der Behandlung sollte das Stillen abgebrochen werden.

    Roxithromycin, Azithromycin, Clarithromycin( begann in den USA verwendet werden).Erwachsene und Kinder über 12 Jahre für Kinder bis 250 mg alle 12 Stunden vorgeschrieben bis 12 Jahre - 7,5 mg pro 1 kg Körpergewicht je 12 Stunden( maximale Tagesdosis - 500 mg).Der Behandlungsverlauf beträgt 7-14 Tage. Nehmen Sie ohne zu quetschen hinein, drücken Sie eine kleine Menge Flüssigkeit hinein.

    Roxithromycin( Taxi) in einer Dosierung von 0,150 g 2-mal täglich vor den Mahlzeiten( der Verlauf der Behandlung - nicht mehr als 10 Tage) verabreicht. Azithromycin( Sumamed) - in einer Dosierung von 500 mg( in Tabletten) oder 250 mg( in Kapseln).Es wird empfohlen, für eine Stunde die Droge zu nehmen vor dem Essen oder 2 Stunden nach einmal am Tag zu essen: Tag 1 bis 0,5, 2-3 Tage - 0,25.

    Verwenden Sie die zur Behandlung von Alveokokkose angebotenen Medikamente.

    1 TLtrocken pulverisierte Kräuter mad cucumber pour 1 Tasse kochendem Wasser Silizium, bestehen in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 min, 45 Minuten bei Raumtemperatur abgekühlt, filtriert. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Pflanze ist giftig.

    1 TLTrocken pulverisierte Blätter gale gewöhnlichen Zucker und 1 Tasse kochendem Wasser Silizium, bestehen, in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 min, abgekühlt, bei Raumtemperatur für 45 Minuten, filtriert. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Der innere Gebrauch eines Sperlings als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 tsp. Erysimum gelbe Samen eine Tasse kochendem Wasser ein Silizium füllen, besteht in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 min, kühlte während 45 Minuten bei Raumtemperatur, filtriert. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Der innere Gebrauch von Gelbsucht als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    Das Pulver der europäischen Hufwurzeln nimmt 2-3 mal täglich 0,2-0,5 g vor den Mahlzeiten ein. Der innere Gebrauch von Hufen als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 TLtrockenes zerkleinertes Kraut gewöhnliche Heuschrecke 2 Tassen kochendes Silikonwasser gießen, 1 Stunde ziehen lassen, abtropfen lassen. Nimm 1 EL.l.3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Die innere Anwendung des Kreuzkrauts als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    Juice Grass Reiher Eiche, sowie die Ambrosia, verdünnt in einem Verhältnis von 1:10 cool mit gekochtem Silizium Wasser, nehmen 1 EL.l. Die innere Anwendung des Kreuzkrauts als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 EL.l.reife Früchte von Sanddorn Alchoiden( spröde) Gießen Sie 1 Tasse kochendem Silikonwasser, bestehen Sie in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 30 Minuten, bei Raumtemperatur für 10 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/4 Tasse 3 mal pro Tag für 30 Minuten vor dem Essen. Die interne Anwendung von Sanddorn als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 EL.l.trockene zerkleinerte wurzeln von medizinischem medikament schütten 1 glas kochendes siliziumwasser, bestehen in einem versiegelten behälter in einem kochenden wasserbad für 30 minuten, kühlen bei raumtemperatur für 10 minuten, ablauf. Nimm 1 EL.l.3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Der innere Gebrauch des Kätzchens als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 TLtrocken gehackte Kräutermilch,

    2 Tassen kochendem Silikonwasser gießen, in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten bestehen, bei Raumtemperatur für 45 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nimm 1 TL.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Infusion hat auch eine abführende, harntreibende, analgetische, entzündungshemmende und choleretische Wirkung. Die innere Anwendung von Milkweed als hochgiftige Pflanze erfordert große Sorgfalt.

    1 TLtrocken zerkleinerte Rhizom Nashorn Congee pour 1 Tasse kochendem Silikon Wasser, in einem versiegelten Behälter in einem kochenden Wasserbad für 30 Minuten bestehen, bei Raumtemperatur für 10 Minuten abkühlen, Belastung. Nehmen Sie als Anthelminthic für 1 EL.l.3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Infusion wirkt auch harntreibend, entzündungshemmend, antimikrobiell und wundheilend. Der innere Gebrauch eines Norichnik als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 tsp.zerkleinerte Blätter und Mistelbeeren bestehen in 1 Glas kaltem gekochtem Silikonwasser 1 Stunde, periodisch schüttelnd, belasten Sie. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Der innere Gebrauch eines Norichnik als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 EL.l.trocken gehackte Kräuter sparsam, gießen Sie 1 Tasse kochendes Silikonwasser, bestehen Sie in einem versiegelten Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten, kühlen Sie bei Zimmertemperatur 45 Minuten ab. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die interne Anwendung eines Paranoids als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 EL.l.getrocknete zerkleinerte junge Triebe mit Blättern von Nachtschatten schwarz 1 Tasse kochendem Silikonwasser gießen, in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten bestehen, bei Raumtemperatur 45 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die innere Anwendung von Nachtschatten als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    Blütenstände, manchmal mit Blättern, Tansy vulgare in Form von Pulver oder Infusion zum Einnehmen und Einläufe aus der Infusion. Der innere Gebrauch von Rainfarn als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    Pulver von Blütenständen, um 1/2 Teelöffel ins Innere zu bringen.(0,5-3 g) 2 mal täglich vor den Mahlzeiten mit warmem gekochtem Silikonwasser abspülen. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren ist die Dosis der Pulveraufnahme 2 mal reduziert, und im Alter von 5-10 Jahren - 4 mal.

    2 tsp. Blumen Tansy bestehen 45 Minuten in 1 / 2-2 / 3 Tasse warmes gekochtes Silikon Wasser, Filter und in einer warmen Form mit einem Einlauf geben Sie das Rektum, halten Sie dort für 10-15 Minuten.

    Gießen 1 EL.l.trockene Blumenkörbe Rainfarn 1 Glas kochendes Silikonwasser, 1 Stunde in einem verschlossenen Behälter infundieren, dann abseihen. Drink zu 1 EL.l.3 mal am Tag für 20 Minuten vor den Mahlzeiten für 2-3 Tage. Am Ende des Kurses nehmen Sie ein Abführmittel.

    Um Einläufe mit Infusion von Rainfarn zu machen.1 EL.l.trockene Blumen gießen 0,5 Liter kochendes Wasser und bestehen für 3 Stunden, abtropfen lassen. Machen Sie einen Einlauf für die Nacht. Achtung bitte! Dieses Mittel ist für Kinder kontraindiziert.

    1 EL.l. Pulver aus Rainfarnblüten, gemischt mit zwei gehackten Knoblauchzehen, 10 Minuten in 2 Gläsern Milch in einer geschlossenen Schüssel bei schwacher Hitze kochen. Der gefilterte und eingebrachte noch warme Inhalt des Einlaufs hält sich länger im Inneren.

    Mischen Sie in gleichen Teilen trocken geschreddert Blütenstände Rainfarn, Wermut Blumen bitter, Kamille Apotheke.1 EL.l. Mischung pour 1 Tasse kochendem Silikon Wasser, bestehen, eingewickelt, 1 Stunde, Belastung. Als Einlauf anwenden.

    10 g Blütenstände Rainfarn und 5 g Gras Schöllkraut mit einem Glas kochendem Silikonwasser füllen, wenn das Wasser auf + 25 ° -30 ° C abkühlt, abseihen. Verwenden Sie Einläufe für Kinder. Wiederholen Sie das dreimal mit zweiwöchigen Pausen.

    Pulver von Blättern und Früchten von Mistel weiß nehmen 0,5 g pro Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Tage. Die Verwendung von Misteln im Inneren, wie eine giftige Pflanze, erfordert Vorsicht.

    Nehmen Sie 0,5 g Pulver von Blättern und Früchten von Mistelweiß, 1 g Rhizompulver mit Wurzeln von Baldrian officinalis. Nehmen Sie 1 Pulver pro Tag für 3 Tage.

    Mischen Sie 2-3 g Pulver aus Blättern von Wermut bitter, 2 g Süßholzwurzel, 0,5 g Anisgras. Nehmen Sie 5 Tage hintereinander auf leeren Magen, nehmen Sie Pflaumen.

    1 tsp.trocken gehackte Kräuter rue duftend 1 Tasse kochendes Silikonwasser ausgießen, in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten stehen lassen, bei Raumtemperatur 45 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die interne Anwendung von Riechstoffen, die wie eine giftige Pflanze riechen, erfordert Vorsicht.

    1 TLtrocken zerkleinerte Kräuter lanzettlicher Thermopsis pour 1 Tasse kochendem Silikonwasser, bestehen in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten, bei Raumtemperatur für 45 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nimm 1 EL.l.3 Mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die interne Verwendung von Thermopsis als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    1 TLtrocken zerkleinerte Kräuter Schachtelhalm Wiese( Schachtelhalm Feld) Gießen Sie 1 Tasse kochendem Silikon Wasser, in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 30 Minuten bestehen, bei Raumtemperatur für 10 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal pro Tag eine Stunde nach einer Mahlzeit. Der innere Einsatz von Schachtelhalm als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    2 tsp. Hopfenkegel gießen 1 Tasse kochendes Silikonwasser, bestehen in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten, kühlen bei Raumtemperatur für 45 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/4 Tasse 3 mal am Tag für 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die interne Verwendung von Hopfen als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    2 EL.l.trocken gehackte Wurzeln von Sauerampfer Pferd 1 Tasse kochendem Silikonwasser gießen, in einem verschlossenen Behälter in einem kochenden Wasserbad für 30 Minuten bestehen, bei Raumtemperatur für 10 Minuten abkühlen, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/2 Tasse vor dem Zubettgehen. Der innere Gebrauch des Sauerampfers als giftige Pflanze erfordert Vorsicht.

    Die Prävention der -Toxoplasmose ist die Einhaltung von Hygiene- und Hygienestandards, der Ausschluss von Kontakten zu Katzen und der Verzehr von rohem Fleisch.