womensecr.com
  • Nützliche und medizinische Eigenschaften von Königskerzen

    mullein skipetrovidnogo - Biennial tomentose Pflanze bis zu 180 cm-Blättern mullein -. Weißlich-verfilzt, große Blüten, hellgelbe Farbe, sind in spicate Bürsten gesammelt. Gerade austreiben, im oberen Teil weniger verzweigt.

    Gelbe Königskerzenblüten blühen allmählich von unten nach oben, so dass die Pflanze lange blüht - von Juni bis August. Frucht ist eine eiförmige Kapsel.

    Mullein wachsen auf Ödland, Buschland, Waldlichtungen, Misthaufen, auf den Straßen auf Websites laufen. Verteilt im südlichen Teil des europäischen Territoriums Russlands, der Ukraine, des Baltikums, des Fernen Ostens.

    Zu Heilzwecken die Blumenkronen aufheben und sie zuvor vom Kelch trennen. Bereiten Sie Rohstoffe in trockenem, klarem Wetter am Morgen vor.

    In der Volksmedizin Infusion der Corolle für Erkrankungen der Lunge, Bronchien, Asthma bronchiale verordnet. Es wird auch für entzündliche Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gallenwege empfohlen. Die Hauptwirkung der Königskerze ist schleimlösend, krampflösend und weichmachend.

    Aufgrund der Anwesenheit in der Pflanze ätherische Öle, Saponine, Schleim es hat entzündungshemmende, Anästhetikum, krampflösend, schweißtreibend, harntreibend, Kuvertierung und weichmachender Wirkung. Es wird bei der Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt, die mit Diabetes mellitus( orale Erkrankung, ischämische Erkrankung, Nierenerkrankung) assoziiert sind.

    Bewerben Königskerze ähnlich wie Infusionen, Tinkturen, Pulver.

    Infusion von Blumen: 1 EL.l. Blumen für 200 ml kochendes Wasser.1 Stunde ziehen lassen, abtropfen lassen. Nimm 1 EL.l.in drei Stunden.

    Tinktur: 1 EL.l. Blumen gießen 100 ml Alkohol mit einer Stärke von 70 °, bestehen Sie an einem warmen Ort für 14 Tage, abtropfen lassen. Verwenden Sie für das Schleifen mit Radikulitis, Neuralgie, Arthritis und Rheuma.

    Trockenblütenpulver wird bei Kratzwunden, Rissen in der Haut, bei Druckstellen und langwierigen Wunden eingesetzt.

    Wurzelbrühe: 1 EL.l.für 300 ml Wasser, kochen für 10 Minuten, abtropfen lassen.Übernehmen mit Urolithiasis. Trinken Sie 1 bis 2 Esslöffel.l.3-4 mal am Tag.

    Infusion von Königskerzenblüten mit Honig ist für Schlaflosigkeit und als Beruhigungsmittel genommen. Sie trinken 1 - 2 EL.l.zur Nacht.

    Infusion von Königskerzen Blüten spülen den Mund mit Gingivitis, Stomatitis, entzündlichen Erkrankungen der Schleimhaut. In der Volksmedizin werden verbrühte Königskerzenblätter auf Wunden aufgetragen, Oberflächen verbrannt. Frische Blätter

    Königskerze, in Milch gekocht wird als Analgetikum poultices oder Verbände für Verbrennungen eingesetzt, Whitlow und Hämorrhoiden.

    Bouillon aus fein gehackter Königswurzel ist ein gutes Diuretikum und wird für Gicht und Nierensteine ​​verwendet. Die tägliche Dosis der Brühe beträgt 200-220 ml. Vor dem Essen oder auf nüchternen Magen einnehmen.

    Scepter-artige Königskerze ist ein Teil von einigen Sammlungen.

    Blumen der Malve, Blatt der Mutter-und-Stiefmutter, Blüten der Königskerze. Nehmen Sie nur 1 Teelöffel, gießen Sie 0,5 Liter Wasser, kochen Sie für 5 Minuten. Bestehen Sie 45 Minuten, abtropfen lassen. Zum Spülen mit Halsschmerzen und Pharyngitis anwenden. In einigen Fällen fügen Sie der Hauptzusammensetzung durch Prise( vorzerkleinert) die Wurzel des Beinwells und die Wurzel des Baldrians hinzu. Als

    schwitzte eine Mischung aus den folgenden Kräuter sammeln:

    Blumen schwarze Holunder, Lindenblüten, Königskerze Blumen, getrocknete Himbeeren, Malvenblüten.

    Insgesamt nehmen Sie 5 Gramm, gießen Sie 300 ml kochendes Wasser, bestehen Sie 1 Stunde, belasten Sie, trinken Sie heiß 2-3 Mal pro Tag für 0,3 Tasse.